Gal Gadots Auftritte Mitte Dezember für die Weltpremieren von Wonder Woman 1984 sollten zu den bekanntesten roten Teppichen des Jahres 2020 gehören und eine Phalanx von Fotografen zeichnen, die Bilder aufnehmen, die sofort auf der ganzen Welt übertragen werden. Die Schließung öffentlicher Veranstaltungen durch COVID-19 hat die Stylistin Elizabeth Stewart jedoch nicht beunruhigt, die mehrere Bilder von Gadot in Kleidern von Valentino und Versace für eine virtuelle Pressetour erstellt hat, die auch ohne traditionelle Step-and-Repeat-Kulissen viral wurde.

“Es liegt wirklich an den glamourösen Teams, Momente auf dem roten Teppich für die Welt zu schaffen und zu verbreiten”, sagt Stewart. “[Stylisten] Wayman & Micah gingen mit Regina King voran, indem sie ihren Emmys-Look auf einem Dach schossen.” Für die Pressetour von Kunde Gadot sagt Stewart: “Ich habe die meisten Fotos gemacht, während Haare und Make-up gearbeitet haben. [Friseur] Mark Townsend brachte Lichter von zu Hause herein, und wir richteten ein kleines Studio gegen einen Vorhang ein, oder wir rannten los draußen auf dem Balkon. “

“Elizabeth macht alles mit 11”, sagt Stylistin Jeanne Yang. “Sie ist eine der besten in der Branche, und sie wird so innovativ und bewusst wie möglich sein, was sowohl für den Designer als auch für Gal getan werden muss, um sicherzustellen, dass beide die beste Berichterstattung erhalten.”

King, der für die Emmys ein elektroblaues Schiaparelli-Kleid trug, wurde auf dem oben genannten Dach von dem in Los Angeles ansässigen Fotografen James Anthony vor einem weißen Scrim fotografiert. Einen Monat später, Stylistin Apuje Kalu kontaktiert Anthony zu schießen Unsichere ‚s Jay Ellis, ein Moderator bei den Billboard Music Awards. “James und ich sind Freunde, und ich musste ihm sagen, dass es dafür keinen Preis gibt, weil unser Budget kein Geld für Fotografen enthält”, sagt Kalu. “Ich rufe um einen Gefallen, um sicherzustellen, dass wir Bilder erstellen, die jeder verwenden kann, einschließlich der Marken.”

Die 180-Grad-Aufnahme von Ellis, der einen Dzojchen-Anzug, David Yurman-Schmuck und Christian Louboutin-Stiefel trägt, wurde in seinem Haus neben seinem Pool aufgenommen und hat auf Instagram mehr als 275.000 Aufrufe erzielt. Letztendlich zahlte sich der Gefallen aus: Dick Clark Productions nahm zur Kenntnis und beauftragte Anthony, ähnliche Bilder von Prominenten für die American Music Awards im November zu erstellen.

 

Für viele Stars ist es heute eine Notwendigkeit, einen Fotografen zu budgetieren, um einen Moment auf dem roten Teppich zu dokumentieren. Wenn Kalu mit Yvonne Orji, eine Emmy nominiert für arbeitete Unsichere verbuchte die Schauspielerin Fotografen Wendell Weithers Dach Bilder von ihnen nehmen ein roten Azzi & Osta Kleid in Atlanta tragen, wo sie vor Ort waren die bevorstehenden Dreharbeiten Ferien Freunde für Hulu. “Die Nominierung war ein Moment, auf den Yvonne gewartet hatte, also würde sie alles daran setzen, um sicherzustellen, dass sie festgehalten wurde”, fügt Kalu hinzu.

Stylisten sind sich einig, dass jede Marke ihre zusätzlichen Anstrengungen zu schätzen weiß, da auf absehbare Zeit keine Anzeichen von roten Teppichen zurückkehren. „Wir alle versuchen nur, unseren Lebensunterhalt zu verdienen und sicherzustellen, dass wir Designern und PR-Showrooms dabei helfen, die Berichterstattung zu erhalten, die sie benötigen“, sagt Yang, der kürzlich mit Jamie Dornan an seinem virtuellen Pressedienst für Wild Mountain Thyme gearbeitet hat . “Jeder von uns ist nur so gut wie die Ressourcen, auf die wir Zugriff haben, und wenn wir sie nicht unterstützen können, wird niemand Erfolg haben.”

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here